Software & Infrastruktur

Was ist Individualsoftware / benutzerdefinierte Software?

unsplash.com | @zanilic

Individualsoftware ist die Lösung, die speziell für einen bestimmten Benutzer oder eine bestimmte Organisation entwickelt wurde, im Gegensatz zu weit verbreiteten Apps. Trotz des vielfältigen Spektrums ist der Softwaremarkt oft nicht in der Lage, die Anforderungen aller Arten moderner Management- und Geschäftsprozesse zu erfüllen. Es ist keine Überraschung, dass viele Unternehmen möchten, dass ihr Informationssystem einige einzigartige Funktionen aufweist. Unter diesen Bedingungen muss das Unternehmen IT-Spezialisten auffordern, sich an die Belange der bestehenden Geschäftsprozesse anzupassen oder völlig neue zu schaffen.

Die benutzerdefinierte Software wird auch immer um Lösungen erweitert, die für die Ausführung auf bestimmter Hardware entwickelt wurden. Zum Beispiel haben Autohersteller einfach keine Möglichkeit, Programme für den Bordcomputer des Fahrzeugs zu kaufen. Offensichtlich müssen sie diese Art von Lösungen durch interne oder externe IT-Strukturen entwickeln und sich dabei stark auf Hardwarespezifikationen verlassen, die ein individuelles Angebot machen.

Mit einer Individualsoftware erhalten Sie als Unternehmen eine maßgeschneiderte Version mit den wichtigsten Funktionen und Features, die Sie benötigen. Dadurch können Sie einen Wettbewerbsvorteil gegenüber Konkurrenten entwickeln, da Sie eine innovative Software nutzen. Die Entwicklung kundenspezifischer Software erfordert aber auch viel Zeit und Geld. Wenn Ihre maßgeschneiderte Software jedoch nach einem engen Zeitplan entwickelt wird, spart dies einen erheblichen Teil der Zeit- und Finanzierungskosten.

Viele Unternehmen, die Individualsoftware anbieten, bieten Vorschläge an, die Ihrem Unternehmen zugute kommen. Sie hören auf Ihre Bedürfnisse und passen diese Bedürfnisse an Ihre tatsächlichen Anforderungen an und entwerfen maßgeschneiderte Softwareprogramme. Diese Organisationen verfügen über genügend talentierte und professionelle Spezialisten, die optimal arbeiten, um Ihre Anforderungen zu erfüllen. Im Folgenden werden die wichtigsten Vorteile der Individualsoftware näher beschrieben.

Vorteile der benutzerdefinierten Software

Individualsoftware / maßgeschneiderte Software wird speziell auf die Bedürfnisse eines Unternehmens abgestimmt, damit alle Geschäftsanforderungen erfüllt sind und das Programm den Spezifikationen entspricht. Sie als Unternehmen bestimmen, wie genau die Individualsoftware aufgebaut werden und welche Features und Funktionen sie enthalten soll.

1. Individualsoftware wird auf Ihre spezifischen Anforderungen zugeschnitten

Der offensichtlichste Vorteil, den maßgeschneiderte Software bietet, besteht darin, dass sie genau auf die Bedürfnisse einer Marke zugeschnitten ist. Individualsoftware berfügt möglicherweise über einige Funktionen, die für Ihre Marke hilfreich sein können. Mit einer Individualsoftware wird eine direkte Beziehung zwischen Ihnen und dem Entwicklungsunternehmen hergestellt. Ein sachkundiger Entwickler kann sich einfacher an Ihre Anforderungsänderungen anpassen und mit Ihnen zusammenarbeiten, um die Software so gut wie möglich zu machen. Die Software gehört Ihnen allein und Sie haben die volle Kontrolle.

Dies ist ein Hauptunterschied zwischen kundenspezifischer und handelsüblicher Software. Mit einer benutzerdefinierten Software besitzen Sie die Anwendung und können damit alles tun, was Sie möchten. Mit Standard-Software müssen Sie sich nach dem Entwickler richten, bei dem Sie die Software kaufen. Sie sind auf eine andere Person angewiesen, um Ihre Software zu aktualisieren und zu verbessern. Wenn Sie die Individualsoftware upgraden oder ändern möchten, dann müssen Sie nur den Entwickler kontaktieren, der die Softwareanpassung zu 100 Prozent nach Ihren Wünschen durchführt.

2. Langfristige und planbare Investition

Die Entwicklung einer Individualsoftware kann teuer sein, da jedes Unternehmen quasi bei Null anfängt. Diese Invesition wird sich aber auf lange Sicht lohnen, da Sie keine unnötige zusätzliche Hardware kaufen oder für Lizenzen und sinnlose Funktionen bezahlen, die Sie wahrscheinlich nie nutzen werden. Die langfristigen Vorteile überwiegen also bei weitem die anfänglichen Anschaffungskosten und der Umstieg auf eine neue Software.

3. Höhere Produktivität

Durch die Verwendung von Individualsoftware, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist, ist Ihr Team sicherer und führt Aufgaben schneller und effizienter aus.

4. Einfache Skalierbarkeit

 Da personalisierte Software nicht für eine breite Palette, sondern für bestimmte Unternehmen entwickelt wurde, kann sie sich mit der Expansion der Marke problemlos in Unternehmen integrieren und skalieren lassen. Unternehmen versuchen, ständig zu wachsen. Standard-Software Programme sind möglicherweise nicht in der Lage, die zunehmende Datenflut zu meistern, während Individualsoftware unter Berücksichtigung aller Änderungen entwickelt wird. Die Software entwickelt sich mit dem Wachstum des Unternehmens.

5. Bessere Flexibilität

Marken können ihre Bedürfnisse auch besser antizipieren und sie den kundenspezifischen Softwareentwicklungsunternehmen mitteilen, mit denen sie zusammenarbeiten.

Dann können ausgelagerte Softwareentwickler die Software so erstellen, dass sie diesem Wachstum in der Zukunft Rechnung trägt.

6. Höhere Sicherheit

 Individualsoftware bietet eine höhere Sicherheit gegen externe Bedrohungen. Standard-Software ist anfälliger für Hacking-Angriffe, da sie für alle verfügbar ist. Individualsoftware hingegen ist sicherer und für Hacker schwieriger zu infiltrieren, da sie nur in Ihrem Unternehmen verwendet wird. Hacker sehen keinen Sinn darin, maßgeschneiderte Software anzugreifen, wenn sie auf Software zugreifen können, die von mehreren Unternehmen gemeinsam genutzt wird.

7. Bessere Unterstützung

Mit einer Individualsoftware erhalten Sie auch ein zuverlässiges technisches Support-Team, das am Entwicklungsprozess Ihrer Softwareanpassung beteiligt war. Sie sind mit Ihrer Software vertraut und können alle Probleme behandeln, die auf dem Weg auftreten. Jede Organisation hat unterschiedliche Bedürfnisse. Die meisten von ihnen erkennen, dass Standard-Software ihre Erwartungen nicht erfüllt. Durch die Verwendung von maßgeschneiderter Software können Unternehmen ihre Ideen in die Realität umsetzen und Vorteile gegenüber ihren Konkurrenten erzielen, die immer noch an Standardlösungen festhalten.

8. Einfache Integration der Software

Wie verschiedene Abteilungen in einem Unternehmen kommunizieren und zusammenarbeiten, bestimmt neun von zehn Fällen den Erfolg dieses Geschäfts. Zum Beispiel wird die Produktion ihre eigenen Abläufe haben, die sich vom Marketing unterscheiden, das seinerseits im Vergleich zum Personalwesen seine eigene Sache macht. Wenn jedoch eine Abteilung eine bestimmte App verwendet, muss diese App in andere Abteilungen integriert oder mit anderen Worten koordiniert werden. Auf diese Weise können verschiedene Abteilungen einfacher miteinander kommunizieren.

9. Kompatibilität

Wie bereits beschrieben werden in verschiedenen Abteilungen auch andere Softwareprogramme und Anwendungen verwendet. Individualsoftware berücksichtigt die Abteilungen und entwickelt sie so, dass sie mit anderen Unternehmenstools kompatibel ist. Standard-Software verursacht häufig Integrationsprobleme, die in kundenspezifisch entwickelter Software nicht vorhanden sind.


Welche Branchen können Individualsoftware verwenden?

Die größten erfolgreichen Unternehmen auf dem Markt wie z.B. Netflix, Google oder Amazon wären nicht da, wo sie jetzt stehen, ohne eine eigene maßgeschneiderte Software. Diese und viele andere Unternehmen verdanken ihren Erfolg zu einem großen Teil der maßgeschneiderten Software, die nur für sie entwickelt wurde und die Lösung nicht mit anderen „teilen” muss.

Das Schöne an der Individualsoftware und der -entwicklung ist, dass sie nicht nur für große Unternehmen geeignet ist. Jedes Unternehmen kann von einer Individualsoftware profitieren, sogar kleine StartUps.

Fazit

Individualsoftware ist der Schlüssel zu einem erfolgreichen Unternehmen und um sich von der Masse abzuheben. Es sollten aber verschiedene Punkte bei der Erstellung und der Implementierung berücksichtigt werden. Die Qualität der kundenspezifischen Software sollte überdurchschnittlich sein. Um dies zu erreichen, sollte das Entwicklungsteam einen gut organisierten Kundendienst einbeziehen und Ihnen technische Unterstützung bieten. Unternehmen für die kundenspezifische Softwareentwicklung besitzen umfassende Kenntnisse in verschiedenen Branchen und sind in der Lage, Softwarelösungen jeder Komplexität von Grund auf neu zu erstellen.

Weitere Artikel

Copyright © 2021 VOIDMOD.